Faces of Change

Wir sind Deutschlands nördlichste Playback-Theatergruppe und die erste in Kiel. Mit unserem multikulturellen Ensemble trainieren wir regelmäßig mit Livemusik im ZEIK. Durch unsere Auftritte möchten wir Berührungspunkte schaffen zwischen alteingesessenen Kieler*innen, Migrant*innen und Geflüchteten.

Was ist Playbacktheater?

Playback-Theater ist eine besondere Form des improvisierten Theaters, bei dem das Publikum mehr zu sagen hat als Stichworte für die Bühne. Beim Playback-Theater werden persönliche Geschichten durch die Schauspieler*innen spontan in bewegte Bilder, Szenen und Musik umgesetzt und so dem Erzählenden “zurückgespielt“. Daher kommt der Name Playback-Theater. Aus Besuchern der Vorstellung werden, durch das Teilen von Geschichten Menschen, die sich verbunden fühlen.

Gegründet wurde Playback-Theater von Jonathan Fox und Jo Salas in den Siebzigerjahren in New York. Heute wird Playback-Theater auf der ganzen Welt gespielt und ist mit vielen Gruppen in über 50 Ländern vertreten.

Infos:

Wir proben jeden Donnerstag 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Die Proben finden in den Räumen des ZEIKs statt. (Elisabethstraße 68, 24143 Kiel-Gaarden)

Interessierte können sich gerne per Email oder telefonisch anmelden:

E-Mail:  
Telefon: 016097571847
Leitungsteam: Ulrike Krogmann, Idun Hübner und Saad Alsayed